Geld abheben in China

Man sollte sich rechtzeitig zum Thema Geld abheben in China informieren, bevor man einen längeren Aufenthalt in China plant. Bei der direkten Ankunft in China ist es ratsam, gleich von Beginn an Bargeld bei sich zu führen. So kann man Bus oder Taxi vom Flughafen zum Hotel bezahlen und auch erste Besorgungen erledigen. Da es nicht ratsam ist, eine große Menge Bargeld bei sich zu haben, ist der gelegentliche Gang zum Geldautomaten unumgänglich.

Geld abheben in China

Geld abheben in China ist kein Hexenwerk

Zur Beruhigung vorab: In China Geld abzuheben ist nicht schwer. Man sollte nur gewisse Grundregeln beachten und sich gründlich auf seinen Chinabesuch vorbereiten. Grundsätzlich bleibt festzuhalten, dass man mit seiner normalen EC-Karte in China Geld abheben kann. Je nach Geldinstitut, sollte man allerdings bereit sein, Transaktionsgebühren in Kauf zu nehmen. Diese können sich am Ende des China-Aufenthaltes als eine ernstzunehmende Kostenfalle erweisen. Hier eröffnen sich große Einsparpotentiale, wenn Sie Geld abheben in China.

Gebühren fallen bei fast allen Transaktionen am Geldautomaten an. Für längere Aufenthalte in China ist es aus diesem Grund ratsam, ein kostenloses Girokonto bei einer Bank abzuschließen, die keine oder nur geringe Transaktionsgebühren für Transaktionen am Geldautomaten berechnet. Kostenlose Girokonten für den Auslandsaufenthalten bieten u.a. folgende Insitute an:

Chinesische Bankautomaten akzeptieren in den allermeisten Fällen die klassischen EC- und Maestro Karten. Darüber hinaus kann man auch mit VISA und MasterCard Geld abheben. American Express und einige weniger verbreitete Kreditkarten werden ebenfalls akzeptiert. Um allerdings mit Kreditkarte kostenlos Geld abheben zu können, lesen Sie bitte folgenden Hinweis:

Auch VISA und MasterCard werden an chinesischen Bankautomaten akzeptiert. Die Transaktion wird mit Gebühren belastet. Damit man mit seiner Kreditkarte kostenlos Geld abheben kann, bietet die DKB bei Abschluss des DKB Girokonto eine kostenlose Visa-Card, mit der Sie weltweit ohne Gebühren an Bankautomaten Geld abhaben können.

Geld abheben in China: Chinesische Bank- und Geldautomaten

Bedienung chinesischer Geldautomaten
Die Bedienung chinesischer Geldautomaten kann einfach sein – wenn man die nötigen Vorkehrungen trifft

24 Hours Self Service Banking

Selbstverständlich sind Geldautomaten in China zunächst mit chinesischen Schriftzeichen beschrieben, weshalb sie für europäische Touristen in der Regel nicht auf den ersten Blick verständlich wirken. Zur besseren Orientierung für ausländische Kunden befindet sich an den meisten Geldautomaten der Aufdruck „24 Hours Self Service Banking“ und macht das Geld abheben in China einfacher. Daran erkennt man die üblichen Geldautomaten, die man von Zuhause oder aus Europa kennt.

Bedienung chinesischer Geldautomaten in wenigen Schritten erklärt

Das Menü chinesischer Geldautomaten bietet neben der Landessprache die Möglichkeit, alle Menü- und Bedienelemente auf Englisch umzustellen. Auch wenn die Menüführung, wie auch hierzulande, von Bank zu Bank unterschiedlich ist, wird man sich im Menüsystem schnell zurecht finden. Geld-abheben-in-China.de erklärt in wenigen Schritten, wie Sie in China am Bankautomaten Geld abehen:


DKB-Cash 670x90

  1. Bankkarte einführen: Nach dem Einführen der Bankkarte zeigen einige Bankautomaten zu Beginn einen Sicherheitshinweis in chinesischer Sprache. Dieser kann übersprungen werden, um zum Hauptmenü zu gelangen.
  2. Sprachwahl: Im Hauptmenü wird zunächst die Landessprache ausgewählt. Touristen aus Europa entscheiden sich in der Regel für „English“.
  3. PIN Eingeben: Erst jetzt wird die PIN der Karte eingegeben. Da sich das chinesische und europäische System unterscheiden, ist es im Einzelfall möglich, dass die Nummern auf der Tastatur vertauscht sind. Das ist normal und muss kein Misstrauen wecken. Bitte aber auch hier die Eingabe der PIN nach Möglichkeit verdeckt halten.Ratschlag: Manche Menschen merken sich Ihren Karten-PIN anhand der Tastenfolge. Dieses Prinzip könnte das Geld Abheben in China erschweren, wenn sich die Zahlen an anderer Stelle befinden. Auch in China wird eine Karte nach dreimaligem Fehlversuch gesperrt. Aus diesem Grund ist es wichtig, die PIN zu kennen, wenn man in China Geld abheben möchte.
  4. Geld abheben Menü: Möchte man den Kontostand erfahren, wählt man den Punkt „Bank Balance“ oder „Account Balance“. Geld Abheben erfolgt über den Menüpunkt „Withdraw“.
  5. Geld Abheben: Im nächsten Schritt wird das gewünschte Konto ausgewählt, von dem Geld abgehoben werden soll und der gewünschte Betrag eingegeben. Der Maximalbetrag ist von Bank zu Bank unterschiedlich. In der allermeisten Fällen sind Abhebebeträge von 3.000 bis 5.000 Yuan möglich. Je nach Menü wird der Abhebevorgang mit „Ok“ oder „Withdraw money“ beendet.
  6. Beleg für Geldauszug: An chinesischen Geldautomaten ist es üblich, Belege zu drucken. Aus diesem Grund, wird der Vorgang mit dem Menü „Print Receipt“ oder einem automatischen Bonausdruck beendet.
  7. Geld abheben: abschließenDer Vorgang kann mit „Exit“ beendet werden. Wie in Deutschland üblich sind auch hier noch weitere Aktionen möglich.Hinweis: Das Beenden des Vorgangs ist mit einer weiteren Aktion verbunden. Nachdem das Geld abgehoben wurde, muss die Karte gesondert mit „Exit“ oder „Take Card“ angefordert werden. An dieser Stelle ist es wichtig, konzentriert zu bleiben und die Bankkarte nicht im Automaten zu vergessen. Ausnahme bilden hier Geldautomaten in Hong Kong. Diese sind an die europäischen Standards angepasst und gestalten das Geld Abheben in umgekehrter Reihenfolge: Erst die Karte, dann das Geld.

China Checkliste und Informationen für Chinatouristen

Geld-abheben-in-china.de bietet weitere hilfreiche Tipps für Ihre China-Reise. Nutzen Sie unseren beliebten Informationsservice und erfahren Sie mehr:

Tipp! Nutzen Sie unsere “Checkliste für Chinareisende

  1. Kreditkarte in China
  2. Chinesische Währung
  3. Chinavisum
  4. Hotels in China
  5. Flugtickets nach China günstig buchen
  6. Reiseliteratur
  7. Fremdenverkehrsamt
  8. Auslandskrankenversicherung
  9. Beliebtste Reiseziele

Hinweis: Die Liste wird in Kürze vervollständigt.